W3C Amaya Using

Amaya Über Amaya

INSTALL Download Amaya

Mail Mailing Listen

Documentation Dokumentation

People Teilnehmer des Projekts

Deutsche Übersetzung der Amaya Homepage
Originale Version: http://www.w3.org/Amaya/
Aktuelle - übersetzte - Version: http://www.amaya-browser.de/
Übersetzer: A.Friedrich - Impressum
Bookmark: AddThis Social Bookmark Button

Sehr geehrter Leser dieses Dokumentes - bitte beachten Sie dass es sich bei dieser Seite um die Übersetzung eines W3C Textes handelt.
Der Original Text ist urheberrechtlich geschützt, bitte beachten Sie die im Originaldokument vermerkten Hinweise. Die Rechte an der Übersetzung selbst liegen allein beim Übersetzer. Der Übersetzer bedankt sich bei den folgenden Seiten für Ihre Unterstützung: Forum. Für eventuell vorhandene Fehler in der Übersetzung kann keine Gewähr übernommen werden, das einzig massgebliche und legitime Dokument ist das englische W3C Original.
Kommentare des Übersetzers sind als solche gekennzeichnet und unterliegen ebenfalls dem Copyright des Übersetzers. Diese sind nicht Bestandteil des englischen Originaldokumentes.

Willkommen zu Amaya

W3C's Editor/Browser

Amaya ist ein Web Editor, also ein Programm um Dokumente direkt im Web erstellen und bearbeiten zu können. Die Features zum Browsen sind nahtlos verknüpft mit den Editier - und Fernzugriff Features des Programms. Das Grundprinzip orientiert sich damit an der Vision eines Webs in welchem Surfer und Publisher gemeinsam aktiv sind und welches nicht nur als Ein-Weg Veröffentlichkeits Medium genutzt wird.

Die Arbeit an Amaya wurde vom W3C 1996 gestartet um Web Technologien in einem umfassenden Web Client zu demonstrieren. Die eigentliche Motivation hinter dem Projekt ist es ein Framework bereitszustellen welches so viele wie möglich der aktuellen W3C Technologien implementiert. Es wird dazu genutzt diese Technologien in einer einzigen Arbeitsumgebung in Aktion, auch miteinander, zu zeigen.

Begonnen wurde Amaya als ein HTML + CSS Style Sheet Editor. Seitdem hat sich viel getan und weitere Technologien wie XML, diverse XML Anwendungen wie XHTML, MathML und SVG wurden implementiert. Amaya erlaubt die Verwendung dieser Techniken auch im Zusammenspiel untereinander.

Amaya beinhaltet umfassende Dokumentationsfeatures basierernd auf dem Resource Description Framework (RDF), XLink, und XPointer. Für nähere Informationen besuchen Sie bitte die Annotea Projekt Homepage.

Amaya - Open Source

Amaya ist ein open source Projekt welches vom W3C gehostet wird. Sie sind gern dazu eingeladen auf unterschiedliche Weise Ihren Beitrag zum Projekt zu leisten ( Dokumentation, Programmierung, Bugsuche, Portierungen...)

Amaya wurde in C geschrieben und ist für Windows, Unix und MacOS X verfügbar.

Ein öffentlicher IRC Channel #amaya ist auf irc.w3.org verfügbar (Port 6665).

Amaya Team

Diese Anwendung wird gemeinsam vom W3C und dem WAM (Web, Adaptation und Multimedia) Projekt auf INRIA entwickelt. Das Kernteam besteht aus: Irène Vatton (Projektleitung, INRIA), Laurent Carcone (W3C), Emilien Kia (INRIA), Vincent Quint (INRIA).

Aktuelles Release

Amaya screenshot



New Amaya 11.3.1 ist ab sofort verfügbar (9. Dezember 2009).

Amaya unterstützt nun HTML 4.01, XHTML 1.0, XHTML Basic, XHTML 1.1, HTTP 1.1, MathML 2.0, viele CSS 2 Features, und SVG.

Es ist nun ein SVG Editor enthalten (für einen Teil der Sprache). Sie können XML Dokumente darstellen und teilweise bearbeiten. Es handelt sich um eine internationalisierte Anwendung. Enthalten ist ein fortgeschrittenes User Interface mit Kontext-Menus, anpassbaren Menus und Tools und vordefinierten Themes.

Distributionen für Linux, Windows und jetzt auch MacOS X PowerPC und Intel sind verfügbar (siehe Screenshot).

Diese Version beinhaltet eine Template Unterstützung welche teilweise vom 6'ten Framework Programm der europäischen Kommision als Teil des Palette Projekts erarbeitet wurde.

Werfen Sie einen Blick in die Übersicht für weitere Details.

Roadmap

Amaya unterliegt der W3C Software Notice and License Lizenz. Das Icon W3C-Amaya kann in Ihrer Webseite verwendet werden wenn diese mit Amaya erstellt oder bearbeitet wurde.

Valid HTML 4.0! W3C-Amaya


Irène Vatton
Date: 2009-12-09

Copyright  ©  1994-2009 INRIA and W3C® (MIT, ERCIM, Keio), All Rights Reserved. W3C liability, trademark, document use and software licensing rules apply. Your interactions with this site are in accordance with our public and Member privacy statements.