W3C Amaya

Amaya Über Amaya

INSTALL Download Amaya

Mail Mailing Listen

Documentation Dokumentation

People Teilnehmer des Projekts

Deutsche Übersetzung der Amaya Homepage
Originale Version: http://www.w3.org/Amaya/User/Stage.html
Aktuelle - übersetzte - Version: http://www.amaya-browser.de/amaya/User/Stage.html
Übersetzer: A.Friedrich - Impressum
Bookmark: AddThis Social Bookmark Button

Sehr geehrter Leser dieses Dokumentes - bitte beachten Sie dass es sich bei dieser Seite um die Übersetzung eines W3C Textes handelt.
Der Original Text ist urheberrechtlich geschützt, bitte beachten Sie die im Originaldokument vermerkten Hinweise. Die Rechte an der Übersetzung selbst liegen allein beim Übersetzer. Der Übersetzer bedankt sich bei den folgenden Seiten für Ihre Unterstützung: Serien. Für eventuell vorhandene Fehler in der Übersetzung kann keine Gewähr übernommen werden, das einzig massgebliche und legitime Dokument ist das englische W3C Original.
Kommentare des Übersetzers sind als solche gekennzeichnet und unterliegen ebenfalls dem Copyright des Übersetzers. Diese sind nicht Bestandteil des englischen Originaldokumentes.

Möglichkeiten um zu Amaya beizutragen

Verknüpfung mit anderen Applikationen

Das Ziel dieses Projektes ist es aus Amaya heraus andere Programme aufzurufen mit der aktuellen Datei als Parameter. Das Ganze sollte unter Unix, Windows und Mac OS X Plattformen funktionieren.

Eine mögliche Erweiterung könnte z.B. einen externen SVG Editor mit Amaya verknüpfen.

 MathML Paletten/Makros

MathML ist eine XML Markup Language zum Darstellen von mathematischen Formeln. Amaya besitzt einen eingebauten MathML Support welcher es dem Nutzer erlaubt MathML Strukturen zu erstellen, zu bearbeiten oder zu betrachten. Die MathML Ausdrücke können entweder ein Teil des Dokumentes sein oder in externen Dateien (mit .mml Endung) abgelegt werden.

Wie jede andere IDE bietet Amaya sowohl Menu - wie auch Werkzeugleistentools für mathematische Ausdrücke, aber dieses Interface lässt noch sehr zu wünschen übrig. So bietet Amaya bisher noch keine vordefinierten mathematischen Ausdrücke.

Das Ziel wäre also die Erstellung von vordefinierten mathematischen Konstrukten welche über ein Werkzeug in eigene MathML Instanzen übernommen werden können.

 XHTML Templates

(noch in der Entwicklung)

Autoren erstellen häufig immer wieder die gleichen XHTML Seiten. Es würde also Sinn machen eine Funktion zur Verfügung zu stellen mit der der Autor eigene XHTML Templates inkl. dem dazugehörigem CSS Code erstellen kann welche er auf Knopfdruck wiederverwenden kann.

Das Ziel dieses Projektes ist es also Wege zu finden lokale und persönliche Templates zu erstellen und diese auf einfache Weise wiederverwenden zu können. Wir könnten uns z.B. vorstellen daß bestimmte Arbeitsschritte wie z.B. die Contenterzeugung mehr oder weniger automatisiert vonstatten geht.

Valid HTML 4.0! W3C-Amaya


Irène Vatton

Date: 2007-03-20

Copyright  ©  1994-2007 INRIA and W3C® (MIT, ERCIM, Keio), All Rights Reserved. W3C liability, trademark, document use and software licensing rules apply. Your interactions with this site are in accordance with our public and Member privacy statements.